Kurzübersicht
Screenshots
Videos

Die Gnade des Erzbischofs

Ihr wurdet beauftragt gegnerische Verlassenen-Spieler im Alteractal zu töten.

Tötet einen Verlassenen und bringt dessen Herz zu Kommandant Karl Philips (er bewegt sich zwischen dem Sägewerk und der Mine hin und her).
Herz eines Verlassenen (1)

Beschreibung

Der Erzbischof ist so gütig wie er weise ist. Dass ein Mann wie er derartig gnädig zu einer solch elenden Bande sein kann...

<Kommandant Philips schüttelt ungläubig den Kopf.>

Zu gütig... einfach zu gütig.

Der Erzbischof möchte, dass wir uns der Untoten erbarmen und ihnen einen schnellen und endgültigen Tod gewähren. Für diesen großen Akt der Gnade benötigen wir nur ihre schwarzen, von Krankheit besessenen Herzen.

Bringt mir die Herzen der Verlassenen, sodass wir sie in der Kathedrale des Lichts zeremoniell verbrennen können. Eilt euch, <Name>!

Belohnungen

Ihr bekommt:

Belohnungen

Bei Abschluss dieser Quest erhaltet Ihr:

Weiteres

Beitragen