Kurzübersicht
Screenshots
Videos

Schlangenzunges Verderbnis

Füllt die beschichtete himmelblaue Phiole am orangefarbenen Kristallteich in Maraudon.

Benutzt die gefüllte himmelblaue Phiole mit den Schlangenstrunkranken, damit der verderbte Noxxious-Spross herausgezwungen wird.

Heilt 8 Pflanzen, indem Ihr diesen Noxxious-Spross tötet und kehrt dann zu Talendria an der Nijelspitze zurück.
  •  
Geheilte Schlangenstrunkranken (8)
Gefüllte himmelblaue Phiole
Bereitgestellter Gegenstand:
Beschichtete himmelblaue Phiole

Beschreibung

Ein Satyr, der unter dem Namen Schlangenzunge bekannt ist, hat die Höhlen von Maraudon verderbt und so das Wachstum vieler Pflanzen im Inneren behindert.

Nehmt diese Phiole, <Name>. Füllt sie am verderbten orangefarbenen Kristallteich, den Ihr in den Höhlen findet. Die Beschichtung in der Phiole wird den Toxinen entgegenwirken und sie in einen Heilstoff verwandeln.

Sucht die Schlangenstrunkranken in den orangefarbenen Höhlen und wendet die geläuterte Flüssigkeit auf sie an. Die Pflanze wird damit von der Verderbnis gereinigt, doch Ihr müsst wissen, dass Schlangenzunge sie immer noch kontrolliert. Er kann sie gegen Euch einsetzen...

Fortschritt

Vervollständigung

Belohnungen

Auf Euch wartet eine dieser Belohnungen:
Ring der Waldsaat Weisenblattgurt
Astkrallenstulpen
Ihr bekommt außerdem:

Belohnungen

Bei Abschluss dieser Quest erhaltet Ihr:

Guides

Weiteres

Beitragen