Kurzübersicht
Reihe
1.
Der Schwur der Geheimhaltung
2.
Benötigt
Öffnet
Nicht verfügbar
Screenshots
Videos

Der Schwur der Geheimhaltung

Wenn Ihr ein Gnomen-Ingenieur werden wollt, dann müsst Ihr auf den Schwur der Geheimhaltung rechtsklicken und erneut mit Tüftlermeister Overspark in Ironforge sprechen.
Oversparks unterschriebener Schwur
Bereitgestellter Gegenstand:
Oversparks Schwur der Geheimhaltung

Beschreibung

Die Gnomen-Ingenieurskunst beruht auf der Ingenieurskunsttheorie, die besagt, dass sie unseren Bedürfnissen zu dienen hat! Unsere Baupläne ermöglichen uns, Geräte hervorzubringen, die die Welt um uns kontrollieren. Die Anleitung, die Ihr gelesen habt, berichtet darüber.

Die Anleitung erwähnt auch unser uraltes Gelöbnis der Geheimhaltung unserer Baupläne. Sobald Ihr ein Gnomen-Ingenieur geworden seid, war's das. Es gibt keinerlei Zugang zur Goblin-Ingenieurskunst.

Wenn Ihr immer noch ein Gnomen-Ingenieur werden wollt, dann unterzeichnet dieses Dokument, mit dem Ihr eine lebenslange Geheimhaltung gelobt, und sprecht dann wieder mit mir. Denkt gut darüber nach, <Name>.

Fortschritt

Vervollständigung

Belohnungen

Ihr bekommt:

Belohnungen

Bei Abschluss dieser Quest erhaltet Ihr:

Weiteres

Beitragen